DeFi-Benutzer von Ethereum nutzen 100% APY, aber es gibt mehrere Risiken

Im Gegensatz zu Bitcoin, das in den niedrigen 9.000 US-Dollar ins Stocken geraten ist, hat die auf Ethereum basierende dezentrale Finanzierung (DeFi) in den letzten Wochen ein exponentielles Wachstum verzeichnet. Camila Russo, eine ehemalige Bloomberg-Journalistin, die zum Publizisten von Ethereum wurde, stellte am 19. Juni fest, dass der Wert, der in DeFi-Anwendungen gesperrt ist, allein in den letzten sieben Tagen um 40% gestiegen ist.

 

Zusammenfluss von Faktoren

Aufgrund eines Zusammenflusses von Faktoren hat die Attraktivität einer Investition in dieses Segment des Kryptowährungsmarktes dramatisch zugenommen. Benutzer können jetzt mit stabilen Münzen wie USD Coin oder Tethers USDT über 100% APY verdienen.

 

Was steckt hinter der hohen Rendite von Ethereum DeFi?

Da die meisten Top-Kryptowährungen ins Stocken geraten, da Bullen und Bären in ein Tauziehen geraten, haben Anleger nach anderen Möglichkeiten gesucht, um in diesem aufstrebenden Markt Geld zu verdienen.In der vergangenen Woche war der wichtigste dieser Wege der „landwirtschaftliche Ertrag“ über die dezentrale Finanzierung.Aufgrund der hohen Nachfrage nach Kryptowährung, der Implementierung von Anreizen in viele DeFi-Protokolle und anderer Faktoren haben bestimmte Ethereum-Benutzer in der vergangenen Woche über 100% (annualisierte Rendite) ihrer Stallmünzen erzielt.Dies ist mehr als das 100-fache des Angebots von Wall Street-Banksparkonten, die aufgrund der von den Zentralbanken erzwungenen niedrigen Leitzinsen nicht viel Rendite für ihre Ersparnisse bringen.