Durchbricht der Bitcoin die 10.400 Dollar Grenze?

Der Bitcoin-Preis eröffnete diese Woche leicht im grünen Bereich, nachdem er am Sonntag gegen den Widerstand von $10.500 scharf auf die Marke von $10.300 zurückfiel. Es scheint, dass Bitcoin-Händler möglicherweise auf die bevorstehende politische Sitzung der Federal Reserve am Mittwoch warten – bei der die US-Zentralbank erklären sollte, wie sie ihre flexible Inflationspolitik in die Tat umsetzen wird.

Seit seiner Ankündigung auf dem jährlichen wirtschaftspolitischen Symposium vor zwei Wochen hat der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, immer noch keine Klarheit darüber, wie die Zentralbank die Inflationsraten in Richtung oder über das Benchmark-Ziel von 2% drücken wird.

Analysten wie die Winklevoss Twins, Paul Tudor Jones und sogar George Ball betrachten die BTC nun als eine zuverlässige Absicherung gegen eine Verschlechterung der Geldpolitik und glauben, dass eine höhere Inflation den Bitcoin-Preis in die Höhe treiben wird.

Bitcoin-Investoren werden ihre Aufmerksamkeit in dieser Woche auf die September-Sitzung des Federal Open Market Committee (FOMC) richten, zusammen mit zwei Schlüsselberichten über den Zustand des Verbrauchers in den Vereinigten Staaten.

Die bevorstehende Sitzung des FOMC am Dienstag und Mittwoch findet nur zwei Wochen nach dem jährlichen wirtschaftspolitischen Symposium der Federal Reserve statt, bei dem der Vorsitzende Jerome Powell einen neuen Rahmen ankündigte, um die Öffentlichkeit über die bevorstehende Zinssatzfestsetzung der FED vor dem Hintergrund der aktuellen Währungsinflation aufzuklären. Das aktualisierte Rahmenwerk wird eine moderate Überschreitung ihres Inflationsziels von 2% ermöglichen, wodurch die Dringlichkeit für Beamte gemildert wird, einzugreifen und die Zinssätze zu erhöhen, um einen Anstieg der Inflation zu verhindern.

Eine weitere Klärung seitens der FED darüber, wie sie ihre Inflationsziele in den nächsten Jahren erreichen will, könnte den Bitcoin-Preis nach oben treiben, um den Widerstand von 10.400 Dollar erneut zu testen, was eine andere Frage sein wird.